bandeau web
frise alpen web
logo editraum web
flagge li web
Schann Heute
Link empfang
Zurück Empfang Retour Accueil
Link Natur web
EDITRAUM KONZERTE - Editraum Concerts
Link 01 web
Link 02 web
Link 03 web
Link 04 web
Link 05 web
Link 06 web
Link 07 web
Link 08 web
Link 09 web
Link 10 web
Unsere Stiftung Notre Fondation
Unsere Haus Notre Maison
Konzerte Concerts
Konferenzen Conférences
Frantz Wouilloz Boutrois
Martine Gaudet
Kanal video TV
Buchhandlung Librairie
Weihnacht Noël
Kontakte / Freunde Contacts / Amis

klassische Musik

Wiener Musik

Ländermusik

Volksmusik

Weltmusik

Jodel

Die Lieder unserer Berge

Musique classique

Musique viennoise

Musiques folkloriques

Musiques du monde

Yodel

Musiques de nos montagnes

note ter web
Unsere Programme / Nos programmes
link li web
link aut web
link ch web
link f web
EDITRAM Konzerte / Konzerte in Zusammenarbeit /Konzerte von Editraums Freunden
Concerts EDITRAUM / Concerts en collaboration / Concerts des Amis Editraum
Fürstentum LIECHTENSTEIN
ÖSTERREICH - Vorarlberg
...SCHWEIZ - Deutschschweiz
..... FRANCE - Hérault
link flyer web
Entdecken Sie auch EDITRAUM Stiftung in den folgenden Ländern:/ Découvrez aussi la Fondation EDITRAUM dans les pays suivants:
frise b web
link li web
link ch web
link aut web
link f web
WebAnalytics
EDITRAUM Stiftung 2021
anita berber web
Anita BERBER
couple tanze web
link anna wb
link lis web
link mela web
link estelle web
Anna Razumovskaya
Lisa Stoll
Melanie Oesch
Estelle Niedzwiedz
Aucune décision prévue avant le mois de mars 2021
Parution le 16 décembre aux éditions de l'Harmattan dans la collection "Cabaret" du livre de Frantz Wouilloz-Boutrois "La Fabuleuse histoire des Berliner Kabaretts" Une saga de 360 pages sur plusieurs siècles et plus d'une centaine de documents inédits, photos d'artsites d'une autre époque.
buch berlin web
Un livre à la gloire d'Anita BERBER
Die zwei Geschwister Hänsel und Gretel verirren sich im düsteren Wald und werden von der bösen Hexe gefangen genommen werden. Soweit die bekannte Geschichte. Aber erst Engelbert Humperdinck macht mit seiner zauberhaften Musik eine immer wieder hörenswerte Oper aus dem Stoff der Gebrüder Grimm und die Studierenden der Gesangsklassen des Vorarlberger Landeskonservatoriums unter der Leitung von Dora Kutschi lassen die Märchenwelt zum Leben erwecken.
Am Klavier ist Clemens Müller zu hören.
hansel web

Osterkonzert der Trachtenkapelle Fontanella

Mo 5. Apr, 20:00 Gemeindeamt FONTANELLA Kirchberg 25
Mit klassischer und moderner Blasmusik zeigen die Musikanten der Trachtenkapelle Fontanella die Früchte einer intensiven und spannenden Probenarbeit. Mit einem abwechlungsreichen Konzertprogramm sagen sie "Vergelt´s Gott" für die Unterstützung im ganzen Jahr.
osterkonzert web

Mehr Informationen für zu diesen beiden Konzerten: info@editraum.li und http://www.trachtenkapelle-fontanella.at

So, 07.03.2021, 11:00 Uhr - Villa Falkenhorst Flugelin - 36712 THÜRINGEN - Mit Editraum

OPERETTENBÜHNE VADUZ PREMIERE

Vaduz, Vaduzer-Saal
19:30 Uhr

„Kiss me, Kate“

Musical von Cole Porter, Samuel und Bella Spewack

Alle Aufführungsdaten im Überblick:

Samstag, 22. Mai 2021: 19:30 Uhr - Premiere
Sonntag (Pfingstsonntag), 23. Mai 2021: 17:00 Uhr - Aufführung 2
Montag (Pfingstmontag), 24. Mai 2021: 17:00 Uhr
Mittwoch, 26. Mai 2021: 19:30
Freitag, 28. Mai 2021: 19:30 Uhr 5
Samstag, 29. Mai 2021: 19:30 Uhr 6
Sonntag, 30. Mai 2021: 17:00 Uhr7
Dienstag, 1. Juni 2021: 19:30 Uhr 8
Mittwoch, 2. Juni 2021: 19:30 Uhr

Nach den grossen Erfolgen mit „My Fair Lady“ und „Der Bettelstudent“ präsentiert die Operettenbühne Vaduz Cole Porters Broadway-Klassiker „Kiss me, Kate“. Es singt der Operettenchor Vaduz, begleitet vom Sinfonieorchester Liechtenstein. „Kiss me, Kate“ handelt von einer reisenden Theatertruppe, die Shakespeares „Der Widerspenstigen Zähmung“ aufführt. Es ist aber auch die Geschichte von Lilli Vanessi, der widerspenstigen und berühmten Schauspielerin, und Fred Graham, ihrem Ex-Mann und Regisseur, der sie zähmt oder es zumindest versucht. Die beiden leben ihre Streitereien und Kämpfe auf und hinter der Bühne aus – und finden am Schluss natürlich wieder zueinander.

Frech, witzig, hinreissend – Cole Porters Meisterstück.

kiss me kate web
Mehr Informationen : http://www.operette.li/

OESCH'S DIE DRITTEN 2021

Oesch’s die Dritten LIVE im Toggenburgerhof Kirchberg SG

Die Jodelfamilie – Oesch’s die Dritten – – gastieren vom 27. bis 29. April 2021 für drei Nachmittagskonzerte im Toggenburgerhof in Kirchberg SG.

Oesch’s die Dritten sind so unverkennbar wie die Musik, mit welcher das Volksmusiksextett immer wieder Hunderte von Menschen zu begeistern weiss. Was vor mehr als zwei Jahrzehnten im kleinen Rahmen angefangen hat, ist heute eine Marke, die man sich aus der nationalen wie auch internationalen Volksmusikszene nicht mehr wegdenken kann. Ihre Alben wurden siebenmal mit Gold, zweimal mit Platin und einmal mit Doppelplatin ausgezeichnet. Sie sind dreifache Gewinner des Prix Walo und stolze Besitzer diverser anderer Auszeichnungen im deutschsprachigen Raum. Will man den Stil der Musikerfamilie Oesch einer Schublade zuordnen, so merkt man schnell, dass dies gar nicht möglich ist. Denn sie verbinden Tradition und Modernes wie kaum eine andere Band und überzeugen mit ihrer sympathischen Art und ihrem Können auch Nichtvolkmusikliebhaber.

Von Dienstag bis Donnerstag, 27. bis 29. April 2021 kommen Oesch’s die Dritten für drei Nachmittagskonzerte in den Toggenburgerhof nach Kirchberg SG. Die Türen vom Saal werden um 11.30 Uhr geöffnet. Anschliessend wird das 2-Gang-Mittagessen serviert. Ab 14 Uhr spielen Oeschs die Dritten auf.

Der Vorverkauf ist eröffnet. Das Mittagessen ist im Eintrittspreis enthalten.

Ort
Saal, Toggenburgerhof, Kirchberg SG
Datum
27.04.2021 - 29.04.2021
oesch web
oesch b web