fond fichte web
EDITRAUM Stiftung
logo holz 01 web
link 01 web
link 02 web
link 03 web
link 08 web
link 04 web
link 06 web
link 07 web
link 12 web
link 09 web
link 05 web
Unser Haus
link 11 web
Notre Maison
link 10 web

Events nur mit Editraum / Evènements seulement avec Editraum

Jahr / Année 2010 14 Septembre 2010 - Dans le cadre des festivités du 400 ème anniversaire de l’Ordre de la Visitation, est né le concert ‘Musiques d’Exil ou le Temps des clairs obscurs’. Ce partage musical a vu le jour, grâce à la découverte d’une correspondance entre une pensionnaire prénommée Clotilde et la Mère Supérieure Anne-Marie, d’un Monastère isérois au début du XX ème Siècle. Toutes deux connaîtront la dure vie de l’exil en Italie, suite à la séparation de l’Eglise et de l’Etat. Les textes s’appuient sur cette abondante correspondance. Ils accompagnent les musiques spécialement créées et témoignent de l’immense Foi qui unissait les deux protagonistes de cette histoire. Anne-Marie guidera la jeune écolière, l’accompagnera durant son adolescence, la conseillera dans sa vie de jeune femme et d’épouse. Seule la disparition brutale de la Mère Supérieure au moment de la naissance du premier enfant de Clotilde, mettra un terme à cette belle histoire. Au de là des sentiments profonds qui émanent de ce récit, celui-ci nous renseigne sur le quotidien des congrégations exilées un peu partout en Europe. Il nous conte le combat de chaque jour pour survivre, tout en prodiguant un enseignement de qualité aux élèves. Ce monologue se vit comme une veillée où les chants et musiques alternent avec un texte à la fois émouvant, drôle et tendre, toujours d’actualité et porteur d’espoir.

Jahr 2011 THUN Dorf - KIRCHGEMEINDEHAUS : Februar 2011 : Mélodies intemporelles de Gilles et Antille, Chansons et anecdotes sous les cieux vaudois, valaisans et... parisiens ! ... avec Piano de concert et Scie Musicale : Christine CHAUVE, Flûte Traversière et Contrebasse : Martine GAUDET
Trio Arc En Ciel - Ref. KIRCHEN KONZERTE FRUTIGEN: Sonntag, 10. April 2011, um 17.15 Uhr - Martine GAUDET - Querflöte und Kontrabass, Christine CHAUVE - Piano und Singende Säge mit Frantz W. BOUTROIS Tenor.
Oktober 2011: Wienerwoche Frutigen - Enge Verbindungen des Frutiglandes mit Wien liegen zwar schon über 90 Jahre zurück. 1918 organisierte das Rote Kreuz nach dem 1. Weltkrieg per Eisenbahn viele so genannte "Hungerkinder" von Wien nach Frutigen zu bringen. In zahlreichen Familien wurden die Kinder aufgepäppelt. Fast alle der Kinder gingen wieder zurück nach Wien. Nur wenige blieben. Einige kamen erst später wieder ins Frutigtal. Der vielgerühmte Humor, der "Wienerschmäh" vereint mit fröhlicher, beschwingter Musik oft im Dreiviertel-Takt, als Polkas, als Märsche, als Operetten oder anderer Fröhlicher Weisen, stets wird Herz, Geist und Seele im Tiefsten berührt und zum Mitmachen angeregt. Kulinarische Genüsse erstrecken sich vom bekannten Wienerschnitzel über Gulasch, Kaiserschmarrn, Salzburgernockerln bis zu edlen Weinen. Wien wäre nicht Wien ohne das berühmte Wiener-Kaffeehaus oder die schmucke Konditorei mit Sacher und Linzertorte vieler Mehlspeisen und verlockender Patisserie. Profi-Musiker und Sänger von internationalem Format interpretieren Werke grosser Wiener-Komponisten an vier Konzerten in der Kirche Frutigen (Strauss, Lehar, Lanner, Pammer, Benatsky etc...). Zwischendurch werden Musikanten in Gaststätten mit fröhlichen, prickelnden Wienerliedern und Melodien auftreten. Leitung : Frantz W. BOUTROIS. 5 KONZERTE und eine GROSSE BILD AUSSTELLUNG (Frutigen und Schloss Oberhofen) mit Tourismus Frutigen Adelboden (Schweiz) Bad Ischl und Wien (Österreich).
Querflöte mit Martine GAUDET und Orgel mit Ruth STAGER - Ref. Kirche Frutigen : Samstag, 24. Dezember 2012 um 18.30 Uhr- Ref. Kirche Achseten : Sonntag, 25. Dezember um 10. Uhr - Ref. Kirche Reichenbach : Sonntag 1. Januar Neujahr um 9.30 Uhr.

Jahr 2012 1. Juli 2012 : Ponyfahrturnier in Reichenbach im Kiental. Leitung : Frau Damaris Kormann-GRAF. Wir heissen Euch alle zu unserem ersten Fahrturnier herzlich willkommen. Wir freuen uns auf ein spannendes Fahrturnier und wünschen Euch viel Spass und Erfolg! Herzlich möchten wir der Familie Bohny danken für das Gastrecht in ihrer Reithalle. Weiter danken wir den Sponsoren für ihre grosszügigen Spenden sowie unseren Helfern, ohne die wir diese Veranstaltung nicht durchführen könnten. Wir wünschen Euch nun viele frohe und interessante Stunden und den Fahrem eine unfallfreie Teilnahme.
Juli 2012 : Wiener Musik im Berner Oberland. Ein Galaabend mit Piano, Kontrabass, Querflöte, singende Säge und Anne Montandon Sopranistin Koloratur / Frantz W. Boutrois Tenor Frutigen Hotel Landhaus Adlersaal : Samstag, 21. Juli um 20.30 Uhr mit Wiener Kaffee, Kandersteg Ref. Kirche : Donnerstag, 26. Juli um 20.30 Uhr, Thun Seepark - Genf Saal : Samstag, 28. Juli um 20.30 Uhr. Konzert im Herzen von Wien, in den Räumen der Hofburg, mit Noten von Strauss Vater und Sohn. Operetten und populäre Melodien aus Wiener Charme mit Musik von Franz Lehar. Eine Stunde und ein halber Traum, Charme und gute Laune, zur Zeit der Kaiserin Sissi und Franz Joseph.
Oktober 2012: Wien Singt und Tanzt. Operetten und Wiener Melodien mit Strauss – Lehar – Benatsky. Ein Gross Konzert mit Radetzky Sextett Piano, Violine, Bratsche, Cello, Kontrabass, Querflöte, Singende Säge, Sängerinnen und Sängers. Musikers: Internationale Profis und Horschule der Künste Bern. Operetten und Wiener Melodien mit Strauss – Lehar – Benatsky Operette "Fledermaus" von J. Strauss. Thun : SEEPARK, Saal "Genf", 30. September um 17 Uhr - Kandersteg : REF. KIRCHE, 3. Oktober - 20.30 Uhr - Frutigen : HOTEL LANDHAUS : Adlersaal, 5 Oktober - 20.30 Uhr mit Wiener Kaffee (Spezialitäten) - Reichenbach : KIRCHGEMEINDEHAUS, 6. Oktober - 20.30 Uhr.
Ref. Kapelle KIENTAL - Freitag, 21. Dezember 2012 um 20. Uhr. Stille Nacht Weihnachtskonzert - Traditionelle Weihnachtslieder - Familien-Konzert - Ein Weihnachtstraum mit Ruth Steiger (Orgel und Klavier), Christine Chauve (Cello, Singende Säge, Klavier Leier), Martine Gaudet (Querflöte) und Frantz W. Boutrois Tenor.
Ref. Kirche Reichenbach 24. Dezember 2013 um 22.30 Uhr und Ref. Kapelle Achseten 25. Dezember 2013 um 10 Uhr: Orgel und Querflöte für eine Schöne Weihnachten mit Ruth Stäger (Orgel) Martine Gaudet (Querflöte) und Carol Lauener Klavier/Gesang (Nur Reichenbach im Kiental). Ref. Kirche Reichenbach 24. Dezember 2013 um 22.30 Uhr und Ref. Kapelle Achseten 25. Dezember 2013 um 10 Uhr: Orgel und Querflöte für eine Schöne Weihnachten mit Ruth Stäger (Orgel) Martine Gaudet (Querflöte) und Carol Lauener Klavier/Gesang (Nur Reichenbach im Kiental).
Ref. Kirche Kandersteg: Freitag, 28. Dezember 2012 um 20.30 Uhr Champagner Melodien. Konzert mit PIANO: N. Lavagna, QUERFLÖTE und KONTRABASS: M. GAUDET, C. CHAUVE Singende säge, Frantz W. BOUTROIS Tenor - TANZ - LIEDER - OPERETTEN ... FREUDE und CHAMPAGNE für eine "NEUJAHR" Note von OFFENBACH und Milhaud, Lopez, Monti, Partos usw. Zeit: 1 St. 20 (Ohne pause).

Jahr 2013 Dienstag, 22. Januar 2013 um 20.30 Uhr in Ref. Kirche Kandersteg Konzert mit KANDERSTEG TOURISMUS und EDITRAUM Stiftung: „Belle Epoque my Love“ mit Frantz W. BOUTROIS Tenor, Christine CHAUVE: Piano, Martine GAUDET: Querflöte, Nadine LAVAGNA: Piano. Das Programm für diesen Abend: das ewige Melodien, Walzer und Lieder aus der Belle Epoque, Operetten. Eine Stunde Musik und Gesang für ein Konzert Ihrer Träume. 
Mittwoch 23. Januar 2013, Waldhotel Dodelhorn THE DANSANT mit Editraum Stiftung: „Thé dansant-Konzert“ mit Originales Hight Tea. Das Programm für diesen Abend: das ewige Melodien, Walzer und Lieder aus der Belle Epoque, Operetten. Eine Stunde und 30 Mn - Musik und Gesang für ein Konzert Ihrer Träume. Mit Frantz W. BOUTROIS Ténor, Pianistin: Nadine LAVAGNA, Martine GAUDET Querflöte.
Samstag 26.Januar 2013, Waldhotel Dodelhorn: „Historischer Mode-Show“. Afternoon Tea mit Historischer, Modeschau im Waldhotel Doldenhorn mit Nadine Lavagna (Piano) Martine Gaudet (Querflöte)

Freitag 21. Juni um 20.30 im Thun (Chutziturm Schloss Thun) Konzert „Melodias del Sol“ mit Karolina Glab (Piano), Martine Gaudet (Querflöte) und Franz W. Boutrois Tenor. Lieder, Opérette, Mexikanische und Brasilianische Volksmusik. Note von Piazzola, Milhaud, Taditionell, usw...

Mittwoch 25. September un 14.30 Uhr - Altersheim im Reichenbach I. K. „Wienermusik“ mit Franz W. Boutrois Tenor, Karolina Glab Pianistin und Martine Gaudet Querflöte. Note von J. Strauss, F. Lehar, F. Schubert, E. kalmann. Eine Reisein im Wien für Zwei Stunden.

Jahr 2014: Mittwoch, 22. Januar 2014 um 14.30 Uhr - Altersheim im Reichenbach I.K. Konzert „Belle Epoque “ mit Franz W. Boutrois Tenor, Karolina Glab Piano und Martine Gaudet Querflöte. Lieder, Opérette, Mexikanische und Brasilianische Volksmusik. Note von Piazzola, Milhaud, Taditionell, usw...

Samstag 22. März 2014 um 18.38 Uhr - Salle du CAP - Predigerstrasse 3 im Bern - Sonntag 23. März 2014 um 17.30 Uhr - Salle de chant de Réchy - Chalais près Sierre: „Airs de Romandie, farandole des mots“ Französisch Atmosphäre - Texte und note von Jean Villard Gilles und Edmond Antille mit Franz W. Boutrois Tenor, Christine Chauve (Piano), Martine Gaudet (Querflöte, Kontrabass)

April , Juni, Juli und August : Regio Voralberg (Feldkirch) und Liechtenstein : Wiener Konzert mit Noten von Franz Lehar, Prinz des Operette. Atmosphäre im Casino in Bad Ischl, Österreich schönen Wellnessbereich. Bad Ischl ist der Wohnsitz des Komponist Franz Lehar und Kaiser Franz Joseph. Auszüge Operetten: „Die Lustige Witwe“, „Paganini“, „Das Land des Lächelns“, „Der Zarewitsch“, usw...

Dezember 2014: Wiener Musik in Vorarlberg - Ein klassisches Konzert mit dem kleinen Orchester "Radetzky"- Zwei Stunden Träume für Weihnacht - Note von Johann Strauss und Franz lehar - Abendkonzert und Abendessen - kostenlosen Champagner - Reservierung erforderlich. (Tourismus Vorarlberg und Editraum Stiftung) - Konzerte am 12., 13., 16., 18 und 22 Dezember um 20.30 Uhr

Abend „Adventzeit“ in Südfrankreich - Konferenz und Trinken - Einen hausgemachte Krippe - Samstag 13. Dezember um 18. Uhr - Glühwein und Konditoreien angeboten. Informationen und reservationen Editraum stiftung.

Jahr 2015: April 2015 in Südfrankreich Pézènes Les Mines Kirche - Konzert „Wienermusik“ mit Nadina Lavagna Piano, Martine Gaudet Querflöte und Frantz Wouilloz Boutrois Tenor - Operette und Lieder -

Juni 2015 in Regio Haut Languedo Konzert : „Wienermusik“ mit Nadine Lavagna Piano, Martine Gaudet Querflöte und Frantz Wouilloz Boutrois Tenor - Gemeinde Saal Avene - Operette und Lieder -

Augus 2015t: Süd frankreich - Pézènes Les Mines Kirche : „Konzert Chopin “ mit Karolina Glab - Walzer - Polnisch - Nocturnes mit Texte

Oktober 2015 in Südfrankreich - Fos Kirche - Konzert „Wienermusik“ mit Nadine Lavagna Piano, Martine Gaudet Querflöte und Frantz Wouilloz Boutrois Tenor - Operette und Lieder - Apero in Schloss mir der Stadt Fos -

Feldkircher Adventsingen - 28. November / 5. Dezember 2015 - Traditionelle heimische Musik mit Musikgruppen aus der Region im wunderschönen Ambiente des Landeskonservatoriums im Advent. Seit über 30 Jahren ist das Feldkircher Adventsingen ein besinnnlicher Start in die schönste Zeit des Jahres. Unter der Leitung des Feldkircher Künstlers und Regisseurs Fidel Schurig hat sich die Veranstaltung zu einer der bedeutendsten Aufführungen vorweihnachtlicher Volkskultur etabliert. „Schwerpunkte im Programm sind in diesem Jahr wieder Aufführungen von heimischen Künstlern“ - 20.00 Uhr im Konzertsaal des Vorarlberger Landeskonservatoriums - Weihnachtliche Einstimmung mit Gebäck, winterlichen Getränken und Bläsern ab 19.30 Uhr - Sonntagsmatinée So 06. Dezember 2015 um 10.30 Uhr im Konzertsaal des Vorarlberger Landeskonservatoriums - Sonntagsmatinée So 06. Dezember 2015 um 10.30 Uhr im Konzertsaal des Vorarlberger Landeskonservatoriums - Weihnachtliche Einstimmung ab 10.00 Uhr mit Bläsern, Weihnachtsbäckerei und –getränken.

Dezember 2015 : „Adventzeit Konzert “Traditionelle Weihnachts Lieder in zwei Sprachen mit Frantz Wouilloz Boutrois Tenor - Wiener Spezialitäten - Glühwein U.S.W - Große Krippe in sechs Dörfern - Besuche mit Kommentare

Weihnachtskonzert in Triesenberg (Liechtenstein) - 26. Dezember um 17 Uhr - Weihnachtskonzert in der Pfarrkirche Triesenberg. Alle Jahre wieder lädt der Verein Triesenberger Konzerte unter der Leitung von Hieronymus Schädler zum festlichen Weihnachtskonzert in die Pfarrkirche Triesenberg ein.

Weihnachtskonzert in Malbun (Liechtenstein) (kapelle) - 28. Dezember 2015 - Auf dem Programm stehen Kompositionen für die Weihnachtszeit von Mozart Sohn, Rheinberger, Mendelssohn, Pez u.a., sowie Weihnachtslieder aus den Nachbarländern mit : Celia Längle (Sopran), Karl Jerolitsch (Tenor), Clarissa Frommelt und Otto Matheisl (Violinen), Helga Frommelt (Viola), Pepi Frommelt (Klarinette, Altblockflöte) und Arrangements, Thomas Dünser (Cello) und Maciej Zborowski (Orgel)

Jahr 2016: Kammerkonzert : Erlebesol Januar - Vaduz Junge preisgekrönte Studierende der Internationalen Musikakademie im Fürstentum Liechtenstein spielen Werke von Schubert und Tschaikowski mit : Rennosuke Fukuda, Violine, Charlotte Spruit, Violine, Takehiro Konoe, Viola, Mayu Konoe, Viola Timothy Ridout, Viola, Anton Spronk, Violoncello, Theodoor Heyning, Violoncello, Ke Ma, Klavier. - Kammerkonzert : Erlebesol Februar - Rathaussaal - Vaduz : Sonntag 28. Ferbruar 2016 um 11 Uhr - Musikerinnen aus Finnland und Musiker des Sinfonieorchesters Liechtenstein In Kooperation mit dem Honorarkonsulat von Finnland in Liechtenstein Vaduz mit : Lisa Tamminen, Viola, Anna Kuvaja, Klavier, Branko Simic, Violine, Alberto Ferres Torres, Violoncello.

Feldkirch - Samstag 11 April 2016 um 20 Uhr. und Sonntag 12. april 2016 um 11 Uhr - Montforthaus - Montfortplatz in Feldkirch Carmina Burana April Zum Frühlingsbeginn veranstaltet der Musikverein Feldkirch-Nofels ein wahres Musikspektakel. Gemeinsam mit sieben Chören, drei Gesangssolisten und einem Sprecher wird das Werk „Carmina Burana“ von Carl Orff, welches Themen wie den Frühling, die Liebe und ausgelassene Feste zelebriert, im Montforthaus Feldkirch aufgeführt. Veranstalter: Musikverein Feldkirch-Nofels Musikalische Leitung: Peter Kuhn Chorleitung: Oskar Egle, Gabi Derflinger Sprecher: Rainer Wolf Chöre: Gioia, ChorAlle, Vice Versa, Männerchor Götzis, Nofler Chörle, Kinderchor Institut St. Josef, Frohsinn Nofels Solisten: Klara Sattler (Sopran), Günter Haumer (Bariton) und Peter Cavall (Tenor)

Pézènes Les Mines - Haut Languedoc - Dimanche 17 avril à 18 H - Concert de Printemps - Eglise de Pézènes Les Mines :Musiques du Soleil  Partitions d'Astor Piazzola, Francis Lopez, Henry Bourtayre etc... Apéritif festif avec les artistes. Dégustation et vins du terroir. Nadine Lavagna au Piano, Martine Gaudet Flûte traversière et Yliria Daviet Mezzo-Soprano / Frantz Wouilloz Boutrois Tenor. 

Reichenbach im Kandertal - Mittwoch 27. Januar 2016 um 14 Uhr - Liederabend. - Konzert Belle Epoque Januar - Kandersteg und..... Reichenbach natürlich! !!! Der Event Belle Epoque gilt in der ganzen Schweiz als einziger seiner Art. Französisch Melodien, Walzer von Franz Lehar und Johann Strauss - Belle Epoque Atmosphäre im Kostüm¨mit Frantz Wouilloz Boutrois Tenor und Ruth Stäger Pianistin - Konditoreien und Getränke

Malbun in Liechtenstein : 14. - 18. Juni - Malbun Frühling - Kozert Brunch in Farm “ in Malbun (LI) Jodlerklub und Volksmusik Trio "Ciao Bella" mit Franz Wouilloz-Boutrois und Severin Beschtler Sopranistin

Feldkirch Dorf : 20. Juli - 26 Juli : - „Eine Woche in Juni mit der Musikschule“ - Mit der Musikschule Studenten und Solisten Vorarlberg. Abend von den Künstlern der Stiftung veranstaltet.

In Südfrankreich vom 16. Juli bis 24. in Pézènes Les Mines : Bilderausstellung Kaiserin Sisi : „Mythos und Realität“ - 23. juli : „Wiener Konzert“ in Pézènes Les Mines mit Karolina Glab Pianistin, Martine Gaudet Querflöte, Yliria Daviet Mezzo-sopranistin und Frantz Wouilloz-Boutrois Gesang Tenor und Moderator - Faugères 21. August 2016 um 18 Uhr: Konzert "Schubert" mit Karolina Glab Pinistin, Martine Gaudet Querflöte und Frantz Wouilloz-Boutrois Tenor - Lieder und Operetten - Faugères Reformiert Kirche - 23. Oktober um 18 Uhr : Italianische Konzert mit Frantz Wouilloz Boutrois Tenor und Moderator - Martine Gaudet Querflöte und Nadine Lavania Piano. Zusammenarbeit mit die Verein Lo Sauta Rocs.

10. Dezember um 20.30 Uhr im Pradal - Südfrankreich - Konzert "Heilige Nacht" mit Frantz Wouilloz Tenor, Martine Gaudet Querflöte und Nadine Lavagna Piano - Adventszeit Konzert mit Weihnachtslieder und Geschichte - Glühwein und Konditörei - 11. Dezember um 18.30 Uhr im Faugères - Reformiertskirche "Veillée de Noël aux Bougies" mit Frantz Wouilloz Tenor, Martine Gaudet Querflöte und Nadine Lavagna Cello. Weihnachtslieder - Weihnachtsbäckerei und getränken - 17. Dezember um 18 Uhr im Gabian (Südfrankreich) Konzert "Il était quatre fois le rêve de Noël" mit Frantz Wouilloz Tenor, Martine Gaudet Querflöte und Nadine Lavagna Piano - Weihnchtslieder und Geschichte - 20.21.22.23. Dezember von 16 Uhr bis 20 Uhr im Feldkirch (Österreich) „Adventzeit Konzert “Traditionelle Weihnachts Lieder - "Animation für Weihnachtsmarkt.

Jahr 2017: 1. Februar um 15 Uhr - Konzert für die Woche "Belle Epoque" - Reichenbach im Kandertal (Berner Oberland)- GroßKonzert mit Frantz Wouilloz Boutrois Tenor, Ruth Stäger Pianistin, Christine Chauve Pianistin und Singende Säge, Martine Gaudet Querflöte.

23. April um 18 Uhr - "Parfum de Jazz" im Faugères - Südfrankreich (Reformiert Kirche) - Mit Christine Chaune Pianistin und Leonard Müller Klarinette - Januar und Februar : Operettenbühne Vaduz "My Fair Lady" mit Huub Clässens und sabine Winter - Auch in diesem Jahr baut die Operettenbühne Vaduz auf den professionellen Klangkörper des Sinfonieorchesters Liechtenstein (SOL).

Sonntag 23. april 2017 um 19.30 Uhr. BREGENZ (A)- Platz der Wiener : Saso Avsenik und seine Oberkrainer - Sonntag, 8. Mai 2016, 20.00 Uhr in der Kirche Diemtigen (Diemtigtal - Berner Oberland) - Mit dem Gemischten Chor Schwenden, Ltg.: Denise Huybrechts, Miriam Schafroth, solojodlerin, Irene Bauen, Querflöte und Sandra Tosetti, Orgel.

Sonntag 14.mai um 11 Uhr im Schaan Podium Konzert - TAK Theater Liechtenstein - Rebearstrasse 10-12. Johanna Zünd, Violine und Philipp Heiss, Klavier - Werke von Henryk Wieniawski, Niccolo Paganini, Georg Friedrich Händel, Josef Gabriel Rheinberger, Astor Piazzolla, Jules Émile Frédéric Massenet und Vittorio Monti.

 



Historische
Historique
Editraum 2017